Bilinguale Buchgestaltung

Lehre & Forschung // Studierende der CAA Hangzhou (China) im Verlagshaus Berlin // Juli 2016

Das Verlagshaus hat sich in eine Chinabox verwandelt. Zwölf chinesische Studierende aus dem Studiengang Visuelle Kommunikation an der China Academy of Arts in Hangzhou (China) sprachen mit uns über schöne Bücher, bilinguale Typografie, Illustration und Produktionsprozesse. Unsere chinesische Anthologie »CHINABOX«, herausgegeben von Lea Schneider, haben wir natürlich auch vorgestellt! Ganz besonderes Interesse aber fand die »Edition ReVers«, die ausgezeichnet schönste Reihe unter unseren Büchern!